cbfunknetz.info: Freenet, PMR und CB-Funk
cbfunknetz.info | Funkfreunde | Funk-Gateways bundesweit
cbfunknetz.info: CB, Freenet, PMR
16. August 2018 - 03:54:44
Navigation
Mitglieder Online
cbfunknetz.info - Die Funkgateway-Zentrale Gäste Online: 2

cbfunknetz.info - Die Funkgateway-Zentrale Mitglieder Online: 0

cbfunknetz.info - Die Funkgateway-Zentrale Mitglieder insgesamt: 88
cbfunknetz.info - Die Funkgateway-Zentrale Neuestes Mitglied: 13TH2442
Artikel Navigation
Artikel Übersicht » Anleitungen » Anleitung Teamspeak 3

Anleitung Teamspeak 3

Teamspeak 3 bietet gegenüber Teamspeak 2 einige Verbesserungen und einen größeren Funktionsumfang, hat aber auch den Nachteil, dass für eine stabile Sprachverbindung etwas mehr Bandbreite, d.h. eine höhere Mindestgeschwindigkeit ihrer Internetverbindung nötig ist. Wenn Sie also zu den Menschen gehören, denen die Netzbetreiber noch keinen komfortablen Highspeed-Anschluss anbieten können, seien Sie nicht enttäuscht, wenn die ersten Versuche mit TS3 zeigen, dass Gespräche nur stotternd zu hören sind.

Da wir aber auch einen TS3 Server betreiben, wollen wir ihnen diesen nicht vorenthalten.
Wie wir nun mal sind, liefern wir auch gleich eine Anleitung mit.

Bevor wir beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie ein Mikrofon und Lautsprecher bzw. ein Headset funktionstüchtig an ihren Computer abgeschlossen haben.
Wenn Sie bereits Teamspeak 2 erfolgreich verwenden, müssen Sie sich um ihre Audio- Einstellungen an dieser Stelle keine Gedanken machen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Einstellungen unter Windows für ihr Mikrofon korrekt sind, können Sie das unter Vista/Windows 7 folgendermaßen überprüfen und korrigieren:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprecher- Symbol und wählen im Kontext 'Aufnahmegeräte'.
TS3 Anleitung

Im neuen Fenster doppelklicken Sie auf das Mikrofon, welches Sie im TS verwenden wollen. Im nächsten Fenster rufen Sie die Registerkarte 'Pegel' auf. Stellen Sie sicher, dass der Regler zwischen 70 und 90 Prozent steht und das Mikrofon nicht stumm geschaltet ist. Dann wäre das Lautsprechersymbol hinter dem Regler rot gekennzeichnet.
TS3 Anleitung

Schliessen Sie alle Fenster mit 'OK'.

In Teamspeak 3 gibt es keine Login- Daten (in Form von Loginname und Passwort) mehr. Das erleichtert ihnen und dem Server- Berteiber die Registrierung ungemein. Wir gehen später näher darauf ein.

1. Laden Sie sich den passenden TS3- Clienten herunter. Sie müssen dazu wissen, welche Bertiebssystem- Version Sie verwenden. Dies erfahren Sie ab Windows Vista in der System- Übersicht.
Um diese auf zu rufen, klicken Sie auf den Startknopf -> Systemsteuerung -> System.
Dort steht unter der Überschrift 'System' Systemtyp: 64-Bit Betriebssystem bzw. 32-Bit Betriebssystem.

Für 32 oder 64 Bit laden Sie hier die entsprechende Version herunter: Download 32 Bit | Download 64 Bit. Merken Sie sich den Speicherort!.


2. Starten Sie das Setup durch Doppelklick auf die eben heruntergeladene Datei. Eventuell werden Sie von ihrem Betriebssystem gefragt, ob Sie das Programm wirklich ausführen möchten. Wählen Sie in diesem Fenster auf die Schaltfläche 'Ja'.

Im Begrüßungsdialog von Teamspeak 3 klicken Sie auf 'Weiter'. Im folgenden Fenster stimmen Sie den Nutzungsbedingungen duch Klick auf 'Annehmen' zu. In allen folgenden Fenstern lassen Sie bitte die vorgeschlagenen Einstellungen unverändert und klicken dort jeweils auf 'Weiter' bzw. im letzten Fenster auf 'Installieren'.

TS3 installieren 1


TS3 installieren 2



Wenn die Fortschrittsanzeige durchgelaufen ist, schließen Sie die Installation mit einem Klick auf 'Beenden' ab.
TS3 installieren 3




3. Einrichtung von Teamspeak 3.
Starten Sie die Anwendung Teamspeak 3 mit dem neuen Icon auf ihrem Desktop.
Beim ersten Start begleitet Sie ein Assistent durch die wichtigsten Einstellungen.
TS3 einrichten 1

3a. Ihr Nickname. Das ist der Name, mit dem Sie sp?ter auf dem Server erscheinen. Schön wäre es, wenn man aus diesem Namen erlesen kann, wie sie Angesprochen werden möchten und wo Sie zuhause sind (z.B. 'Tuffi Klaus NDS GÖ').

3b. Mikrofoneinstellungen. Wählen Sie hier bitte 'Push to Talk' und die Taste, mit der Sie senden möchten. Wir empfehlen die linke oder rechte Steuerungstaste ('STRG') oder ('CTRL'). Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche 'Kein Hotkey zugewiesen', danach die gewünschte Sprechtaste. Bei erfolgreicher Zuweisung steht nun in der Schaltfläche die von ihnen gewählte Taste (z.B. 'STRG').

3c. Mikrofon testen. Drücken Sie hier die zuvor gewählte Sprechtaste (z.B. 'STRG') und sprechen ein paar Worte in das Mikrofon, um die Lautstärke zu testen. Während des Sprechens sollten Sie einen Ausschlag in der Skala sehen und ihre Stimme aus den Lautsprechern hören. Ein Ausschlag in den grünen Bereich bedeutet ausreichende Lautst?rke.

3d. Nützliche Tastenkombination. Lassen Sie hier die AAuswahl leer und klicken Sie auf 'Weiter'.

3e. Soundpack auswählen. Wählen Sie hier, ob die Ansagen von Teamspeak mit weiblicher oder männlicher Stimme vorgetragen werden sollen. Klicken Sie anschließend auf 'Weiter'.

3f. Plugins auswählen. Ändern Se hier nichts. Klicken Sie auf 'Weiter'.

3g. Alles erledigt. Entfernen Sie alle Häkchen bei 'Favoriten öffnen', 'öffentliche Server Liste zeigen' und 'Eigenen TeamServer mieten' und klicken danach auf 'Abschließen'.

4. Mit dem cbfunknetz.info Server verbinden.
Nun sehen Sie das noch recht leere TS 3 Fenster vor sich. Klicken Sie oben links im Menü auf 'Verbindungen' und dann auf 'Verbinden'.
Teamspeak 3 einrichten 3


Im folgenden Verbindungsdialog geben Sie nun im Feld 'Server' folgendes ein: ts3.cbfunknetz.info
Damit ersetzen Sie den voreingestellten Eintrag 'voice.teamspeak.com'. Ausserdem können Sie hier ihren angegebenen Nicknamen (Spitzname) überdenken und ggf. ändern.
Teamspeak 3 einrichten 3


Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche verbinden.
Damit wären die grundsätzlichen Einstellungen erledigt und Sie sind verbunden mit dem TS3 Server von cbfunknetz.info.

Erweiterte Einstellungen.
Wie Eingangs schon erwähnt, werden in Teamspeak 3 keine Benutzernahmen und Kennwörter für die Authentifizierung am Server verwendet, sondern mit einer eindeutigen Zeichenkette, die fest mit ihrer Identität verknüpft ist. Diese Zeicchenkette ist wie eine Schlüsselkarte das Bindeglied zwischen ihnen und dem Server mit allen zugeteilten Rechten. Dies bedeutet einerseits, dass Sie ihren Nicknamen nach belieben ändern können, ohne Rechte zu verlieren, aber andererseits auch, dass Sie für den Server-Admin jederzeit identifizierbar sind und ggf. auch ohne IP-Adresse gesperrt werden können.
Großer Vorteil der neuen Technik ist, dass Sie mit den Funktionen von TS3 in der Lage sind, ihre Identität zu sichern und z.B. auf anderen Systemen zu importieren, ohne Passwörter zu notieren.
Im nächsten Bild sehen Sie, wie Sie die Standard-Identität finden und sichern können.
TS3 Identit?ten


Im neuen Fenster sehen Sie links die Liste der Identitäten. Nach der ersten Installation wird hier nur die Sandard- Identität aufgeführt.
Auf der rechten Seite sehen Sie die Parameter, die mit dieser Identität verknüpft sind. Von oben nach unten sind das die Bezeichnung der Identität, die Sie ihren Wünschen entsprechend anpassen können.
Darunter sehen Sie den mit dieser Identität gespeicherten Nicknamen. Sie können Diesen jederzeit anpassen.
Darunter findet sich das Feld für die phonetische Darstellung ihres Nicknamens. Hier steuern Sie, wie das Sprachpaket von TS3 ihren Namen ausspricht, wenn Sie z. B. einen Raum betreten oder einen anderen User anstupsen.
Darunter sehen Sie die eindeutige Zeichenkette ihrer Identität. Diese ist nicht editierbar.
TS3 Identit?ten 2


Oben rechts in diesem Fenster finden Sie die Schaltfläche 'Exportieren'. Mit dieser sind Sie in der Lage, die zuvor angewählte Identität z.B. auf einen USB- Stick oder an einem beliebigen anderen Ort zu speichern. Diese Datei lässt sich dann auf einem anderen oder neuen System auf gleichem Weg mit der Schaltfläche 'Importieren' wieder einfügen.

Audio- Einstellungen

Falls Sie TS3 zu einem früheren Zeitpunkt installiert haben oder die Audio-Einstellungen ändern möchten, starten Sie Teamspeak 3 ohne eine Verbindung her zu stellen. Klicken Sie auf 'Einstellungen' und wählen 'Optionen'.

TS3 Audio 1


Falls Sie das Fenster etwas schmaler gestaltet haben, ist das Menü 'Einstellungen' eventuell nicht sichtbar. Suchen Sie in dem Fall nach dem Doppelpfeil am rechten Bildschirmrand, wie im folgenden Bild dargestellt.

TS3 Audio 2


Wiedergabeeinstellungen:

TS3 Audio 3


Wählen Sie links 'Wiedergabe' und wählen Sie das gewünschte Gerät / Lautsprecher aus der rot gekennzeichneten Liste.
Wir empfehlen zudem die Lautstärke für die Systemklänge stark zu reduzieren oder sogar ganz nach links (stumm) zu stellen.
Schliessen Sie ihre Einstellungen mit einem Klick auf 'Anwenden' ab

Aufnahmeeinstellungen:

TS3 Audio 4


Wählen Sie links 'Aufnahme' und wählen Sie ihr Mikrofon aus der rot gekennzeichneten Liste. An dieser Stelle können Sie auch die 'Sprechtaste' (Push to Talk, PTT) neu einstellen. 'Sprachaktivierung' wird für den Funkbetrieb nicht empfohlen.
Schliessen Sie ihre Einstellungen mit einem Klick auf 'Anwenden' ab

Alle weiteren Einstellungen sind von der Grundeinstellung so gewählt, dass Sie störungsfrei damit arbeiten können. Richten Sie die erweiterten Optionen nach ihren Wünschen ein, wenn Sie das Programm näher kennen gelernt haben.



Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
TS- Server
-< TS2-INFO >-
-< TS3-INFO >-
--- --- ---
Domain: ts-funk.de
Domain: cbfunknetz.info
Regeln
Server-Regeln
Website- Anleitung
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

Martina
13.08.2018 16:39:57
Prost

Martina
13.08.2018 16:38:17
Hallo Leute

KimbaDetlef
13.08.2018 16:36:28
hallo

Maikefer 01 Werner
13.08.2018 09:50:56
Glückwunsch zum Geburtstag lieber Detlef,von Sonja u. Werner Cool Entspannt

13TH1001Guenter
10.08.2018 22:54:33
Hallo Detlef alles Gute zu deinen Geburstag. Entspannt Prost Prost Entspannt

13th335
10.08.2018 22:39:30
Hallo Detlef alles Gute zu deinen Geburstag Entspannt Prost Entspannt

13TH1001Guenter
07.08.2018 13:29:37
Hallo !! Wir sind wieder zurück vom Funkertreffen aus Bodenwerder ,war wieder ein tolles Erlebnis mit einen Super Team ,Danke an alle die Mitgewirkt haben. Entspannt Prost

Design created by Look | Edited by Tanne | Für cbfunknetz.info
1,323,052 eindeutige Besuche
Bliebteste Webseite  WebWiki.de  
cbfunknetz.info - Die Funkgateway-Zentrale. Copyright © 2012 - 2015
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.
Deutsche Version powered by PHPFusion Deutschland copyright © 2013 - 2018